Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Herbstzeit.
Wanderzeit.
Ich bin bereit.

Fit und gesund in den Herbst

Die richtige Stärkung für kühlere Tage.

Der Sommer zieht sich nun definitiv für ein paar Monate zurück und macht Platz für eine weitere schöne Jahreszeit. Jetzt im Herbst ist die ideale Zeit, um unsere von der Sommersonne verwöhnte Haut zu pflegen und fit für den Winter zu machen. Unsere Haut, das grösste Organ unseres Körpers – erfüllt nämlich viele wichtige Schutzfunktionen: Unter anderem schützt sie uns vor dem Eindringen von Mikroorganismen, Wasserverlust, Kälte oder Überhitzung. Gönnen Sie ihr darum jetzt besondere Pflege. Damit sie schön geschmeidig bleibt, der Feuchtigkeitshaushalt stimmt und Sie fit und resistent in den Herbst starten können. Der Herbst ist die ideale Zeit für Outdoor-Aktivitäten. Die Temperaturen sind angenehm und die Herbstlandschaft in ihrer Farbenpracht ein Genuss für Augen und Seele. Die perfekte Zeit für ausgedehnte Wanderungen oder Biketouren in der freien Natur. Darüber hinaus können Sie den Herbst nutzen, um Ihr Immunsystem zu stärken und auf die kühleren Monate vorzubereiten.

Fitnesskur für Ihr Immunsystem
Wie bei allem, ist auch bei den Outdoor-Aktivitäten das richtige Mass das Mass aller Dinge. Um körperliche Überanstrengung und Fehlbelastung beim Wandern zu vermeiden, muss der Körper ausreichend trainiert sein und mit den richtigen Vitaminen und Spurenelementen versorgt werden. Das hilft, um allfälligen Muskel- und Gelenkschmerzen vorzubeugen. Zur Stärkung Ihrer Abwehrkräfte für die kältere Jahreszeit brauchen Sie aber ohnehin keine langen Wanderungen. Ein täglicher Spaziergang von mindestens 15 Minuten und eine ausgewogene, vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung reichen dafür bereits aus. Ein so gestärktes Immunsystem schützt vor verschiedenen Krankheitserregern. Zur Unterstützung helfen Ihnen qualitativ hochwertige Nahrungsergänzungsmittel. Wussten Sie zum Beispiel, dass das Spurenelement Zink eine normale Funktion des Immunsystems unterstützt?

Bei Zur Rose finden Sie alles für die nachhaltige Hautpflege, eine gesunde Nahrungsergänzung oder die schonende Linderung von Muskel- und Gelenkbeschwerden.

Flyer online durchblättern

Nahrungsergänzung

Das «Sahnehäubchen» für Ihre Gesundheit.

«An apple a day …» Wir alle kennen das alte englische Sprichwort, das die Wichtigkeit gesunder Kost betont. Nur ist die perfekte Ernährung, wie sie die Schweizer Lebensmittelpyramide empfiehlt, in der Hektik des Alltags kaum realisierbar. Damit Sie nicht in den sauren Apfel beissen müssen, haben wir eine schnelle und einfache Lösung: Qualitative Nahrungsergänzungsmittel versorgen Sie mit ausreichend Vitalstoffen.

Die Wirkung von ungesättigten Omega-3- Fettsäuren ist vielfältig. Ein wichtiger Aspekt ist, dass sie helfen, unser Gehirn fit zu halten. Auch Mineralstoffe und Spurenelemente sind für unsere körperliche und geistige Entwicklung unentbehrlich – immerhin steuern sie zusammen über 5000 Stoffwechselvorgänge.

Wir führen ein breites Sortiment an ernährungsphysiologisch wirksamen Ergänzungsmitteln voller Antioxidantien, pflanzlichen Proteinen, Spurenelementen oder Aminosäuren. Lassen Sie sich beraten.

Lebensmittelunverträglichkeiten

Natürliche Enzyme bei Lebensmittelunverträglichkeiten.

Jede/r fünfte Schweizer/in leidet unter einer Lebensmittelunverträglichkeit. Anders als bei Lebensmittelallergien handelt es sich dabei nicht um allergische Reaktionen, sondern um die mangelnde Fähigkeit des Körpers, bestimmte Stoffe zu verdauen. Daraus resultieren Verdauungsprobleme wie Blähungen, Bauchschmerzen, Durchfall oder Verstopfung. Auch Müdigkeit, Kopfschmerzen, Gereiztheit und rheumatische Beschwerden können auftreten.

Zu den häufigsten Lebensmittelunverträglichkeiten gehören Fruktosemalabsorption, Laktose-, Gluten- und Histaminintoleranz. Während bei einer Glutenintoleranz (Zöliakie) eine strikt glutenfreie Ernährung erforderlich ist, können Fruktose (Fruchtzucker), Laktose (Milchzucker) und Histamin trotz vorliegender Intoleranz in kleinen Mengen verzehrt werden. Die gleichzeitige Einnahme von Enzymen in Tablettenform kann Beschwerden verhindern: So baut Laktase Milchzucker und Diaminoxidase (DAO) Histamin ab, während Xylose Isomerase Fruchtzucker in die problemlos verdaubare Glukose umwandelt.

Intimpflege, Blasengesundheit

Intimes verdient höchste Aufmerksamkeit.

Intimhygiene und -pflege sind keine Alltagsthemen. Aber gerade dieser Bereich der Körperpflege bedarf besonderer Sorgfalt. Darum möchten wir heute dieses Thema offen ansprechen und ein paar wichtige Grundregeln in der Intimhygiene für sie und ihn erläutern.

Grundsätzlich reicht eine Intimreinigung pro Tag aus. Hierzu verwenden Sie möglichst parfümund konservierungsfreie Produkte, um Reizungen zu vermeiden. Herren nehmen warmes Wasser und ein mildes Duschgel. Damen hingegen sollten auf den Erhalt des natürlichen vaginalen pH-Werts achten: Dieser liegt bei 3,5 bis 4 und ist damit sauer.

Ihre Intimreinigungsprodukte sollten entsprechende pH-Werte aufweisen. Ein zu hoher Wert kann die vaginale Schutzfunktion stören und zu unangenehmen Gerüchen führen. Zur Senkung des pH-Werts helfen z.B. Milchsäuretampons und andere Milchsäurepräparate. Kommen Sie bei Fragen ungeniert auf uns zu. Wir erklären Ihnen die einzelnen Produkte und deren richtige Anwendung, damit Sie schnell die passende Lösung für Ihre intimen Bedürfnisse finden.

mysugarcase

Stylisch, praktisch und funktionell.

Teststreifen, Blutzuckermessungen, Insulinpens: Diabetes-Management hört sich nicht unbedingt trendy an. Hingegen gibt es Produkte, die das Leben von Menschen mit Diabetes nicht nur leichter, sondern auch schöner machen. Ein unbeschwertes Leben mit Diabetes geniessen – egal, ob mit Typ 1 oder Typ 2. Dieser Wunsch ist nicht nur nachvollziehbar, sondern auch möglich. Diabetes ist keine Erkrankung, mit der man sich verstecken muss. Dennoch sind Menschen mit Diabetes nach wie vor mit seltsamen Blicken konfrontiert – etwa wenn Blutzucker gemessen oder Insulin gespritzt wird. Dank den neuen, stylischen Accessoires von mysugarcase kann das Lebensnotwendige mit dem Schönen verbunden werden. Die praktischen und modernen Taschen haben Platz für sämtliches Zubehör – und schauen dabei noch toll aus.

Weleda Skin Food

Intensivpflege

Die Weleda Skin Food Serie bietet natürliche Intensivpflege für trockene bis sehr trockene Haut, raue Hautstellen oder spröde Lippen. Die einzigartigen, nährenden Rezepturen mit Auszügen aus Stiefmütterchen, Calendula- und Kamillenblüten spenden Feuchtigkeit und schützen die Haut vor dem Austrocknen. Dabei sorgt die Basispflege mit ihrem aromatischen Duft für eine samtig-weiche und geschmeidige Haut. Komfort da, wo es am entscheidendsten ist.

Tal

Spüren Sie die Kraft der Schweizer Alpen auf Ihrer Haut.

Seit über vierzig Jahren gehören die Tal-Produkte zu den beliebtesten Hautcremen in Apotheken. Dabei spielen Inhaltsstoffe aus der Heimat wie Edelweiss- Extrakt, Bergquellwasser und Traubenkernöl eine zentrale Rolle.

Rein, echt und medizinisch wertvoll. Bei der Rezeptur ihrer Cremen lässt sich Tal von der Natur inspirieren. Tal verwendet Pflanzenextrakte von höchster Qualität und geprüfter Wirksamkeit, kombiniert mit dem neuesten Stand der Wissenschaft, um Produkte von herausragender Qualität zu schaffen. Das Edelweiss, Symbol der Schweizer Alpen, ist besonders resistent und seine Inhaltsstoffe sind hervorragend als Radikalfänger und für den Zellschutz geeignet.

Auch bei anderen Pflanzen wollen die Macher der Tal-Produkte künftig noch mehr auf Schweizer Anbau setzen. Der nächste Schritt: Das Traubenkernöl soll aus Trauben der benachbarten Bündner Herrschaft gewonnen werden.

Wir wünschen Ihnen einen gesunden und unbeschwerten Herbst!

Ihr Zur Rose Team