Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Sanadermil EctoinAcute 30 ml

CHF 19.50

Onlinepreis
Online verfügbar

Hinweis

  • Dieses Produkt ist CE-zertifiziert. Dies garantiert, dass die europäischen Sicherheitsstandards eingehalten werden.
  • Angebot von Zur Rose Suisse AG
  • Preis inkl. 7.7 % Mehrwertsteuer zzgl. Versand

Sanadermil EctoinAcute kann zur symptomatischen Behandlung in akuten Stadien einer Dermatitis angewendet werden. Sie lindert Hautrötungen und Juckreitz im Zusammenhang mit verschiedenen Arten von Dermatitis, einschliesslich atopischer Dermatitis und Kontaktdermatitis.

Artikel
5776248
Packungsgrösse:
30 ml
Darreichungsform
Creme
Verordnungsart
kein Arzneimittel

Compendium-Patienteninformation

Sanadermil® EctoinAcute

VERFORA SA

Medizinprodukt

Was ist Sanadermil EctoinAcute und wann wird es angewendet?

Sanadermil EctoinAcute ist ein Medizinprodukt. Es enthält 7% Ectoin, ein natürliches Zellschutzmolekül, das hilft die Entzündung zu lindern und die Membrane zu stabilisieren.

Sanadermil EctoinAcute kann zur symptomatischen Behandlung im akuten Stadium einer Dermatitis angewendet werden. Sanadermil EctoinAcute lindert Hautrötungen und -juckreiz im Zusammenhang mit verschiedenen Arten von Dermatitis, einschliesslich atopischer Dermatitis und Kontaktdermatitis.

Sanadermil EctoinAcute lindert und beruhigt gereizte und geschädigte Haut, indem es hilft die Entzündungsreaktion zu reduzieren, die Hautbarriere zu stabilisieren und zu schützen sowie den Regenerationsprozess zu unterstützen.

Sanadermil EctoinAcute ist eine weissliche Creme frei von Kortison, Farb- und Duftstoffen sowie Konservierungsstoffen und Emulgatoren.

Sanadermil EctoinAcute kann für Säuglinge ab 1 Monat angewendet werden.

Was sollte dazu beachtet werden?

Es sind keine Wechselwirkungen zwischen Sanadermil EctoinAcute und anderen Cremes bekannt. Warten Sie nach der Anwendung von Sanadermil EctoinAcute mindestens 2 Stunden, bevor Sie andere Produkte zur äusserlichen Applikation benützen.

Wann darf Sanadermil EctoinAcute nicht angewendet werden?

Sanadermil EctoinAcute sollte bei Überempfindlichkeit gegen Ectoin oder einen der anderen Inhaltsstoffe nicht angewendet werden.

Wann ist bei der Anwendung von Sanadermil EctoinAcute Vorsicht geboten?

  • Falls es zu allergischen Reaktionen kommt, sollte die Anwendung von Sanadermil EctoinAcute sofort beendet werden.
  • Sanadermil EctoinAcute sollte nicht auf infizierter Haut angewendet werden.
  • Aus hygienischen Gründen sollte dieses Produkt nur von einer Person verwendet werden.
  • Nur für die äusserliche Anwendung auf der Haut.

Darf Sanadermil EctoinAcute während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden?

Es liegen derzeit keine Daten zur Anwendung von Sanadermil EctoinAcute während der Schwangerschaft und in der Stillzeit vor.

Informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten vor der Anwendung dieses Medizinproduktes, wenn Sie

  • schwanger sind oder stillen.
  • nicht sicher sind, ob Sie schwanger sind.

Wie verwenden Sie Sanadermil EctoinAcute?

Verwenden Sie Sanadermil EctoinAcute stets entsprechend dieser Gebrauchsanweisung oder fragen Sie vor der Anwendung Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten, wenn Sie nicht sicher sind. Wenn von Ihrer Fachperson nicht anders verordnet, kann Sanadermil EctoinAcute 2-mal täglich oder nach Bedarf angewendet werden. Massieren Sie die Creme sanft auf die gereizte Haut ein, bis sie vollständig eingezogen ist. Sanadermil EctoinAcute ist für eine Langzeitanwendung geeignet. Verschlechtert sich der Hautzustand während der Behandlung oder verbessert sich der Hautzustand auch nach einer Langzeitanwendung nicht, setzen Sie die Behandlung ab und konsultieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten.

Welche Nebenwirkungen kann Sanadermil EctoinAcute haben?

Sanadermil EctoinAcute ist gut verträglich. Bis zum heutigen Zeitpunkt sind keine wiederholt auftretenden oder anhaltenden Nebenwirkungen bekannt. In Einzelfällen wurde ein vorübergehendes, örtlich begrenztes Brennen beobachtet.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten oder Vertreiber, falls Sie Nebenwirkungen in Zusammenhang mit der Anwendung von Sanadermil EctoinAcute bemerken. Wenn die Beschwerden nicht abklingen oder sich verschlimmern, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Drogisten konsultieren.

Was ist ferner zu beachten?

Das Verfalldatum von Sanadermil EctoinAcute ist auf der Verpackung und auf dem Dispenser aufgedruckt. Sanadermil EctoinAcute darf nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr angewendet und sollte nicht länger als 3 Monate nach dem Öffnen verwendet werden. Sanadermil EctoinAcute ausser Reichweite von Kindern und bei 2–25 °C aufbewahren.

Was ist in Sanadermil EctoinAcute enthalten?

7% Ectoin, Wasser, gehärtetes Lecithin, Ceramid-3, Squalan, Olivenöl, Capryl-/Caprinsäure-Triglycerid, Sheabutter, Reiswachs, Carbomer, Xanthangummi, Natrium-Carbomer, Extrakt aus Blüten/Blatt/Ranke der Ballonrebe (Cardiospermum halicacabum), Glycin, Alanin, Pen­tylenglycol, Butylenglycol, Hydroxyethylcellulose, Glycerin, Hydroxyphenyl-Pro­pami­do­ben­zoesäure.

Wo erhalten Sie Sanadermil EctoinAcute? Welche Packungen sind erhältlich?

Sanadermil EctoinAcute ist in Apotheken und Drogerien in einem luftfreien Dispenser zu 30 ml erhältlich.

Vertriebsfirma

VERFORA SA, Rte de Moncor 10, CH-1752 Villars-sur-Glâne.

Herstellerin

bitop AG, Stockumer Str. 28, DE-58453 Witten.

Stand der Information

September 2018.

• Bei einem Einkauf bis CHF 75.- beträgt der Porto- und Versandkostenanteil CHF 6.95 pro Bestellung.
• Ab CHF 75.- Bestellwert schenken wir Ihnen die Versandkosten.